Craigellachie 12 Jahre | Brothers in Malt

Produkt enthält: 0,7 l

74,90 

Grundpreis: 107,00  / l

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 2022-02-14_craigellachie-bim Kategorie:

Meine Tasting-Notes*

 

  • Optik: Etwas dunkler als strohgolden, gleichmäßige, dicke Schlieren an der Wand meines Glencairn-Glases.
  • Aroma: Fruchtig-fleischig (Umami!) und leicht aschig. Ausgewogen kräftig ist er, der Alkohol ist gut eingebunden. Nach einer Weile im Glas tritt Eichenwürze zum Vorschein. Diese passt gut zu den eingekochten Früchten, die ich mir einbilde: Ananas, vielleicht rote Äpfel.
  • Geschmack: Der Antritt braucht einen Moment, ist dann aber auch wirklich da. Der Alkohol wirkt kräftig aber gut eingebunden. Jetzt bin ich mir sicher, Ananas prägt die fruchtige Seite dieser Abfüllung. Der fleischige Umami-Geschmack ist auch da. Typisch Cragellachie würde ich sagen. Das Fass scheint gut ausgewählt und drängt sich nicht auf, liefert aber eine feine nussige Würze.
  • Finish: Die Ananas wirkt für mich im Abgang fast überreif, die Eichenwürze verschwindet recht schnell. Die Aschenote kommt hier noch einmal ausdrücklich zur Geltung und die fleischige Note bleibt am längsten auf der Zunge.
  • Fazit: Gefällt mir sehr schön. Hat einige Ecken und Kanten, ist aber insgesamt für einen Craigellachie schön rund geraten. Der Alkohol ist sehr schön eingebunden, man sollte aber schon mit der speziellen Note von Craigellachie gut zurechtkommen.

* Meine Notes können immer nur einen groben Anhaltspunkt geben. Wir riechen und schmecken alle unterschiedlich und verschiedene Whisky-Fans werden verschiedene Aromen unterschiedlich stark wahrnehmen. Ich hoffe, die Notes helfen Dir trotzdem weiter.

Viele Grüße
Stefan | Whisky-Fakultät

Alkoholgehalt

53,7 % Vol.

Alter

12 Jahre

Art

Single Cask Single Malt

Abfülldatum

28.09.2021

Destillationsdatum

23.01.2009

Farbstoff

nein

Kühlfiltrierung

nein

Region

Speyside

Herkunftsland

Schottland

Brennerei

Craigellachie